Theaterball – Die Vorfreude steigt!

Nur noch wenige Tage, dann ist es endlich soweit und der Vorhang öffnet sich für unseren Theaterball „Kiebitzgeflüster“. Wer bereits eine Karte hat, kann sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Die Schauspielgruppe, das JBO und die Tanzmäuse haben viele viele Stunden geprobt und können es kaum noch erwarten. Hier noch ein kleiner Tipp für Sie. An der „Snackbar“ und in der „Seeperle“ verspricht das Team vom Blue Velvet jede Menge Leckereien. Und wenn die Küche zu Hause kalt bleiben kann, dann hat man auch gleich mehr Zeit für das eigene Herrichten, nicht wahr? Ach und nicht die Tanzschuhe vergessen, denn nach der Vorstellung geht es mit Disko weiter, aufgelegt von DJ KX Oliver Sömisch.

Gute Unterhaltung – viel Essen und Trinken – Disko im Anschluss, und dies alles zusammen mit Freunden und Bekannten – besser kann doch ein Abend nicht werden, oder?

Wir sehen uns am Wochenende. Let`s Party!

Theaterball 2022 – Kartenvorverkauf

Die Vorstellung am Samstag ist bereits ausverkauft! Es gibt jedoch noch Karten für die Veranstaltung am Freitag. Jetzt Plätze sichern! Der Kartenpreis beträgt 25 €. Es ist nur Barzahlung möglich.

Sie können auch die Karten telefonisch (0157/72883046) oder per mail (coach@falkenberger-tanzmaeuse.de) reservieren. Nach bestätigten Zahlungseingang schicken wir Ihnen die Karten dann direkt zu Ihnen nach Hause (Porto 1,60 €).

Aufgepasst! Am 2. und 3. September ist wieder Theaterball „Kiebitzgeflüster“.

Eure beliebte Schauspieltruppe hat sich wieder zusammengetan. Verstärkt um 3 neue Mitstreiter bereitet sie sich nun zielstrebig auf die Show vor. Ihr könnt sicher sein, an Spontanität, Witz und Schabernack ist in den letzten 4 Jahren nichts verloren gegangen. Der Anspruch ist sogar noch gestiegen, denn jetzt wird auch gesungen! Nur das Tanzen, das überlassen sie den Sweeties der Falkenberger Tanzmäuse. Und mit Instrumenten kennen sie sich auch nicht aus, deshalb ist in diesem Jahr wieder das Jugendblasorchester dabei. Und nach dem Stück, ihr kennt das ja, könnt ihr selbst das Tanzbein schwingen.

Das waren tolle Bienen-Auftritte

Und schon wieder verschwindet ein Tanzmärchen in der großen Tanzmauschronik. Die kurzweilige lustige Geschichte aus der Feder unserer Tanzmausgründrin Erika Weger hat bereits am Mittwoch viele kleine Kinderherzen und am Pfingstsonntag dann auch die Erwachsenen begeistert. Alle Tänzer und Tänzerinnen haben ihr Bestes gegeben und ihre Freude gezeigt, endlich wieder vor Publikum auftreten zu können. Es ist immer wieder erstaunlich, was unsere Mäuse alles drauf haben. Selbst ein 5 minütige Tonausfall am Sonntag, der Laptop war heiß gelaufen, konnte die Tänzer nicht verwirren. Wie eine Eins standen sie auf der Bühne und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. Und dann, als ob nicht gewesen wäre, spielten und tanzten sie mühelos weiter. Bravo Mädels!

Continue reading „Das waren tolle Bienen-Auftritte“

Familiennachmittag zum Pfingstsonntag

Ein Ausflug am Pfingstsonntag ins Haus des Gastes Falkenberg könnte sich lohnen, wenn man ein Fan von den Märchenaufführungen der Tanzmäuse ist oder man es vielleicht einfach mal ausprobieren möchte? Endlich hält uns Corona nicht mehr auf und wir können wieder ein getanztes Märchen auf die Bühne bringen. Die Proben dafür haben bereits im März begonnen.

Continue reading „Familiennachmittag zum Pfingstsonntag“