Der Kartenvorverkauf beginnt …

Posted by | Filed under Allgemein | Okt 16, 2019 | Kommentare deaktiviert für Der Kartenvorverkauf beginnt …

Am Dienstag, 22.10.2019 beginnt um 13 Uhr der Kartenvorverkauf im HdG für unser Weihnachtsmärchen „Sebastian und die vergessene Weihnacht“.

Es gibt in diesem Jahr nur eine öffentliche Aufführung und zwar am 2. Adventssonntag, der 08. Dezember 2019 um 15:30 Uhr. Wir drücken Ihnen die Daumen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Altes Märchen – Neue Kulissen

Posted by | Filed under Allgemein | Okt 16, 2019 | Kommentare deaktiviert für Altes Märchen – Neue Kulissen

Nun man hätte meinen können, ein altes Märchen wird aufgeführt, dann gibt es ja nichts zu tun für unsere Kulissenbauer. Falsch gedacht! Die Kulissen der damaligen Aufführung (2006) sind leider alle beim großen Brand damals zerstört worden. Also heißt es doch wieder Kulissenbau! Dazu trafen sich freiwillige Tanzmauseltern nun schon bereits an 2 Wochenenden. Der „große“ Bau ist geschafft. Jetzt folgen noch die Kleinarbeiten, wie bemalen, verzieren und Requisiten basteln. Schön wäre es, wenn das Motto „Viele Hände machen der Arbeit ein schnelles Ende“ Recht behält. Unser Publikum kann sich auf jeden Fall wieder auf schöne neue Bühnenbilder freuen.

(mehr …)

Endlich wieder Weihnachtsmärchen …

Posted by | Filed under Allgemein | Okt 16, 2019 | Kommentare deaktiviert für Endlich wieder Weihnachtsmärchen …

Jedes Jahr aufs neue können unsere Mäuse die Proben fürs Weihnachtsmärchen kaum erwarten. Heißt es doch wieder, es gibt Tanzrollen und auch Sprecherrollen zu verteilen. In diesem Jahr mussten wir jedoch auf ein Rollen-Casting verzichten. Anders als üblich, hatten die Hauptrollen eine Bedingung zu erfüllen. Sie mussten in das Kostüm passen. Ja tatsächlich sind in diesem Jahr bereits die Kostüme für die Hauptrollen schon vor Beginn der Proben fertig. Ungewöhnlich? Nicht ganz. In diesem Jahr heißt unsere Weihnachtsgeschichte „Sebastian und die vergessene Weihnacht“. Unsere Fans wissen es bestimmt, dieses Märchen stammt aus der Feder von unserem Märchenonkel Stefan Werner. Es war sein erstes Märchen, das er für uns Tanzmäuse geschrieben hat. Uraufgeführt wurde es im Jahr 2006. Und nun ist es an der Zeit, die Geschichte wieder auf die Bühne zu bringen.

(mehr …)

Schöpfung getanzt!- Am Ende ein gelungenes Experiment

Posted by | Filed under Allgemein | Okt 16, 2019 | Kommentare deaktiviert für Schöpfung getanzt!- Am Ende ein gelungenes Experiment

Unser Großprojekt 2019, das wir mit dem evangelischen Kirchenkreis Bad Liebenwerda erarbeitet haben, konnte im September mit zwei erfolgreichen Veranstaltungen abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Schülern der Grundschule Finsterwalde Nehesdorf und dem Gymnasium Elsterwerda trainierten wir Tanzmäuse seit Anfang des Jahres für diese Tanzaufführung. Nach der Komposition von J. Haydn erlernten wir Bewegungen und Tanzformen, die kaum unseren typischen Tanzstilen entsprachen. Unser Choreograf Ioannes Avakuomides führte uns in die Welt des zeitgenössischen Tanzes. Es war in jeder Hinsicht eine Herausforderung. Ich bedanke mich aufrichtig

(mehr …)

Der Zuckertütenbaum

Posted by | Filed under Allgemein | Aug 9, 2019 | Kommentare deaktiviert für Der Zuckertütenbaum

Eine kleines Mädchen warten sehnsüchtig darauf, dass die Zuckertüten wachsen. Schließlich möchte sie doch eine Zuckertüte zum Schulanfang bekommen. Doch der Zuckertütenbaum braucht Wasser und weil der Hausmeister im Bette liegen muss, ist niemand da der ihn gießt. Vielleicht kann die Schulhofmaus dem Mädchen helfen?
Mit dieser kleinen Geschichte waren in diesem Jahr die Tanzmäuse aus Altes Lager im Elbe-Elster-Land unterwegs. um den Schulanfängern in Falkenberg, Schlieben und Wahrenbrück ein schönes Programm zu zeigen. Drei Auftritte, dazu die Busfahrt und nicht zu vergessen die 60 Minuten Autoanreise aus Altes Lager – zusammen ein wirklich anstrengender Tag. Doch die Gewissheit

(mehr …)

Rückblick 1. Halbjahr 2019

Posted by | Filed under Allgemein | Jun 30, 2019 | Kommentare deaktiviert für Rückblick 1. Halbjahr 2019

Es ist Zeit mal zurück zu schauen, auf das, was in den letzten 6 Monaten so passiert ist. Wie immer haben sich zu Beginn des Jahres die Gruppen neu gemischt und es galt erst mal wieder anzukommen. Und so begannen die Proben an neuen Tänzen. Unsere Kids haben unterstützt von den großen Teenies eine Osterhasengeschichte einstudiert. Ihr Auftritt im HdG war ein voller Erfolg, das habt ihr richtig toll gemacht. Hierfür gibt es als Dank eine Erinnerungs-DVD für euch. Zudem hatten die Kids einen besonderen Auftritt in der Landeshauptstadt. Es sind eben schon kleine Profis, denn nur 2-3 Proben hatten sie um den Wimpeltanz einzustudieren. Der Bürgermeister konnte wieder einmal stolz auf uns sein. Die Teenies begannen im März

(mehr …)